Meine Leistungen

Schwangerschaft

In vielen Ländern ist es mittlerweile üblich das Schwangerschaften in Zusammenarbeit mit den  Frauenärzten/innen oder auch eigenverantwortlich begleitet werden. Ich nehme mir Zeit um die Kontrolle bei Euch zuhause durchzuführen und kann so den Partner/in sowie Geschwisterkinder optimal mit einbeziehen. Gespräche werden in der vertrauten Umgebung geführt und Fragen können stressfrei und ohne Störungen beantwortet werden. Risikoschwangerschaften werden im Wechsel mit den zuständigen Frauenärzten/innen begleitet.

Inhalt der Schwangerschaftskontrolle durch die Hebamme:

  • Dauer: ca. 1 Stunde bei Euch daheim
  • Fragen zur aktuellen Schwangerschaft beantworten
  • Ertasten von Lage und Wachstum des Kindes
  • Überwachung der kindlichen Herztöne
  • Blutdruck-, Gewichts- und Urinkontrollen 
  • Beratung zur Kolostrumgewinnung in der Schwangerschaft, insbesonders bei Bestehen eines Schwangerschaftsdiabetes
  • Beratung zur Wahl des Geburtsortes
  • Organisation des Wochenbettes zuhause
  • Begleitung im " Elternwerden"

Wochenbett

Die intensive Zeit des Kennenlernens und Familie werden-
Ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Das Wochenbett ist eine intensive ud sehr sensible Zeit. Ruhe und angepasste Unterstützung sind wichtig. Es ist mir wichtig Euch individuell und auf Eure Situation angepasst zu begleiten. 

Was gehört zur Wochenbettbetreuung:

  • Gespräche
  • Bondingbad nach traumatischer Geburtserfahrung
  • Stillen, Stillpositionen, Brustpflege
  • Beratung bei Unsicherheiten, Ängsten
  • Beratung bei der Ernährung des Baby wenn Stillen schwierig oder nicht möglich ist
  • Erste Beckenbodenübungen
  • Beurteilung des körperlichen Gesundheitszustand der Frau, ggf Fadenentfernung, Wundheilung etc.
  • Anleitung und Hilfe in der Betreuung des Neugeborenen
  • Nabelpflege
  • Gewichtskontrollen
  • Guthrie Test
  • Gabe von Vit. K
  • erste Anleitung im Binden von Tragetüchern
  • Kontakt zu der Mütter- Väterberatung

Stillberatungen

Stillen erfordert viel Ruhe, Geduld und eine fachliche Unterstützung. Eine stillende Mutter hat Anspruch auf 3 Stillberatungen während ihrer Stillzeit. Die Beratungen werden zusätzlich zu der Wochenbettbetreuung von den Krankenkassen übernommen

Themen der Stillberatung:

  • Wenig oder zuviel Milchfluss
  • wunde Brustwarzen
  • Stillkrise, Stillstreik
  • Milchstau, Brustentzündung
  • Stillen von Mehrlingen
  • Beratung zu Stillhilfen und Milchpumpen (inkl. Verleih)
  • Stillen und Beikost
  • Begleitung von Abstillen

Individuelle Geburtsvorbereitung

Gerade in der momentanen Situation ist es schwierig Geburtsvorbereitungskurse in Gruppen anzubieten. Daher biete ich Euch einen individuellen Geburtsvorbereitungskurs bei Euch zuhause an.

Vorteil

  • der private Rahmen ermöglicht es Euch den Kurs exakt nach Euren Wünschen zu gestalten
  • Die Planung erfolgt in Absprache mit Euren Daten
  • Ich empfehle mind. 3 Stunden zu buchen um die Themen Geburt, Wochenbett und Stillen abzudecken 

Kosten 

  • pro Stunde 120 CHF (inkl. Weg)
  • 150 CHF werden (einmalig ) von der Krankenkasse übernommen

Pikettgeld

Als Hebamme leiste ich in der Phase der Schwangerschaft und des Wochenbettes Pikettdienst. Das heisst ich organisiere mir mein Umfeld so, das ein Betreuungsbeginn jederzeit möglich ist. Diese Leistung wird nicht von der Krankenkasse übernommen. Zum Teil übernehmen die Wohngemeinden diese Leistung. Vielerorts muss das Pikettgeld leider von der Mutter/ dem Paar privat getragen werden.

Kosten:  Schwangerschaft                       100 CHF 
                 Wochenbettbetreuung            120 CHF
Das Pikettgeld wird einmalig entrichtet, TWINT vorhanden